Willkommen bei GAIS, dem Archivinformationssystem des Stadtarchives Graz!

Mit GAIS können Sie online in den Beständen des Stadtarchives Graz recherchieren. Zu einigen Beständen liegen bereits Informationen zu den Archivalien bis auf Akten- bzw. Einzelstück-Ebene vor, zum Teil auch Digitalisate. Wir arbeiten kontinuierlich daran, die Beschreibungen bis auf Einzelstück-Ebene zu erweitern. Die Laufzeiten der Bestände entsprechen dem Informationsstand bei der Erstellung der Tektonik (07/2018), und können sich durch die weitere Verzeichnung auf Serien-, Konvolut- oder Einzelstückebene verändern.

Die Tektonik entspricht dem Provenienzprinzip (= Herkunftsprinzip). Zur besseren Orientierung wurde das Schriftgut des Magistrates in Bestandsgruppen eingeteilt, die sich an den Funktionen der Magistratsdienststellen orientiert (funktionelle Gliederung). Wechselnde Bezeichnungen von Herkunftsstellen und Änderungen in der Zuständigkeit werden in der Verwaltungsgeschichte aufgelistet. Das Schriftgut städtischer Provenienz wurde entlang der Verwaltungszäsur des provisorischen Gemeindestatutes von 1850 geteilt. Einzelne Teilbestände oder Serien mit einer über diese Zäsur hinwegreichenden Laufzeit wurden dabei nur einer Bestandsgruppe zugeordnet. Bestände in eckiger Klammer sind noch nicht vom Stadtarchiv übernommen, sollen aber deren geplante zukünftige Position in der Archivtektonik anzeigen.

Die Reihenfolge der Verzeichnungsstufen orientiert sich an den „Umsetzungsempfehlungen zu ISAD(G) und ISDIAH“ des Verbandes Österreichischer Archivarinnen und Archivare (VÖA) (Scrinium 68/2014). Die Signatur bildet sich aus der ISIL-Sigle des Stadtarchives Graz (AT-STARG) und der Nummerierung der Verzeichnungsstufen nach einer Dezimalklassifikation. Für ein korrektes Zitat auf Akten- bzw. Einzelstückebene wird empfohlen ergänzend zu Signatur und Titel auch die Nummer des Bandes/des Kartons sowie die Laufzeit (soweit vorhanden) anzugeben: Beispiel auf Verzeichnungsstufe Akt/Konvolut für den Protokollband Heimatrecht Nr. 50 aus dem Jahr 1906: AT-STARG-2.4.1.1.1 Namensindex Heimatrecht, Nr. 50, A-CK, 1906.

Die Online-Recherche in GAIS ist auf zwei Arten möglich: 1. Volltextsuche oder erweiterte Suche nach Suchbegriffen, oder 2. über die Beständestruktur („Archivbaum“)

Stadtarchiv Graz-© CC-BY (ausgenommen Rechte der Fotografien)